EXTON PURPOSE, IMPACT & SUSTAINABILITY

In allen Industrien und dem Finanzsektor verpflichten sich immer mehr Unternehmen eine nachhaltige Zukunft mit verantwortungsvollem Wachstum aufzubauen, indem sie Ziele für Umwelt-, Soziale und Corporate Governance Themen festlegen. Dafür hat die UN den Rahmen für politische, wirtschaftliche und finanzielle Anforderungen festgelegt. Dieser Wunsch steht im Einklang mit dem tiefgreifenden Wandel, den wir auf globaler Ebene erleben: In den letzten Jahren haben wir einen Wechsel von einer Wirtschaft der Effizienz zu einer Wirtschaft der Widerstandsfähigkeit erlebt, in der gesellschaftliche und ökologische Exzellenz eine strategische Priorität für Unternehmen wird. Als Kernaufgabe der Finanzierung der Wirtschaft kommt den Finanzinstituten bei diesem Wandel eine Schlüsselrolle zu. Sie haben sich bereits verpflichtet, die drei Achsen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG-Environment Social Governance) zu fördern und den Wandel zu finanzieren.

In der Kontinuität unserer Arbeit, Publikationen und Veranstaltungen zur Suche nach Sinn und Zweck in Unternehmen [1], Green Finance [2] oder den Herausforderungen der ESG-Umsetzung in der Finanzdienstleistung haben wir ein erfahrenes und multidisziplinäres Team und ein Ökosystem der Reflexion über diese aus unserer Sicht wichtigen ESG-Themen aufgebaut. Exton Purpose ist unsere Expertise, die sich ganz den Themen Impact und Nachhaltigkeit verschrieben hat, um unsere Finanzdienstleistungskunden beim Aufbau zukunftsrelevanter und innovativer Konzepte mit positiven ESG-Auswirkungen zu unterstützen.

Um gezielt auf die Bedürfnisse der einzelnen Bereiche unserer Kunden einzugehen, unterstützen wir sie auf 4 Säulen: ESG Strategie, ESG Produkte, ESG Innovation und ESG Regulierung.

Basierend auf unseren Überzeugungen zum nachhaltigen Wandel der Finanzdienstleistungs- Branche entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Zukunftsstrategien für Umwelt, Soziale und Corporate Governance Themen. Mit unserer langjährigen Expertise zu Innovationen, Datenanalyse und Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen entwickeln wir Lösungen für neue ESG Produkte, Customer Journeys, interne Prozesse und Fintech-Anwendungen.

ESG Strategie

  • Definieren Sie die Vision des Unternehmens (Umsetzung der Daseinsberechtigung), Ambitionen und entsprechende nachhaltige Strategien
  • Anwendung von ESG-Daten als Treiber der Transformation der Finanzdienstleistungen
  • Das Unternehmen, die Mitarbeiter und alle Stakeholder in Bewegung setzen und die ESG-Transformation vorantreiben
  • Organisieren Sie die Messung wesentlicher KPIs und Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung
  • Definition zukünftig relevanter Geschäftsmodelle und Beurteilung von Investitionsmöglichkeiten

ESG Produkte

  • Weiterentwicklung der Kundenangebote und Schaffung neuer Marken für nachhaltige Produkte (Impact & Sustainability)
  • Entwicklung neuer Customer Journeys für spezifische ESG-Kundensegmente
  • Anpassung von Mitarbeiter-Karrierepfaden, Schulungen für den Vertrieb
  • Messen Sie die Wirkung der einzelnen nachhaltigen Angebote und kommunizieren Sie diese durch die Wahl einer geeigneten Kennzeichnungsstrategie

ESG Innovation

  • Lassen Sie Sich von ESG Innovationen und aktuellen Nachhaltigkeits-Trends inspirieren
  • Evaluierung und Auswahl von ESG Innovationen
  • Integration in bestehende Abläufe
  • Entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle, wie z.B. die Entwicklung offener Bank- oder Versicherungsplattformen

ESG Regulierung

  • Antizipieren Sie europäische und nationale regulatorische Szenarien, um deren geschäftliche und funktionale Auswirkungen in Bezug auf Produkte, Prozesse, Mitarbeiterkompetenzen und die Berichterstattung zu analysieren.
  • Planung, Implementierung und Steuerung von ESG-Regulierungsprojekten
  • Bewertung und Integration von ESG-Risiken in Modellen auf Unternehmensebene oder in Kredit-/Investmentportfolios

Kontakt

Christoph Stegmeier
Managing Partner

Oyvind Oanes
Partner

Martin Henke
Principal

Projektbeispiele

  • Retail Banking:
    • Definition einer Vision und strategischen Ausrichtung als nachhaltige Bank
    • Diagnose von Produkten und Prozessen & Entwicklung einer Roadmap für ESG Produktinnovationen
    • Evaluation der Europäischen und nationalen Regulierung zu ESG Themen & Ableitung eines Umsetzungszeitplans
    • Weiterentwicklung von Kreditprozessen zur Integration von ESG Kriterien bei der Kreditvergabe
    • Integration von Fintech-Lösungen zur Auswertung von Kundendaten
  • Asset & Wealth Management:
    • Auswertung regulatorischer Anforderungen für das Unternehmen und für Investmentportfolios
    • Ausarbeitung von Mitarbeiter-Karrierepfaden (Schulung, Animation…)
    • ESG-Risiko-Mapping
    • Auswahl geeigneter ESG Daten zur Optimierung von Aktien- und Anleihenportfolios
    • Innovations-Benchmarking zu Sustainable & Impact Investing
    • Umsetzung von UN Principles for Responsible Investment
  • Versicherungen:
    • Umsetzung einer ESG-Transformation
    • Gestaltung von ESG-Angeboten und Marketing
    • Definition neuer Customer Journeys für ESG-Angebote
    • Inspirationsbuch zu Techs for Good
    • Schaffung von offenen Versicherungsplattformen
    • Überwachung regulatorischer Änderungen zu ESG Themen
    • Projekt zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
    • Interne Vorlagen / Tools zur Risiko- und Richtlinienbewertung