EXTON EMOTION, DESIGN & EXPERIENCE

Wir sind ein vielseitiges Team, das sich auf die Gestaltung von Erlebnissen und Emotionen spezialisiert hat. Dabei stützen wir uns auf erprobte Methoden zur Weiterentwicklung der Customer Experience und das Branchen Know-how im Bereich Finanzdienstleistungen von Exton Consulting.
Wir glauben an einen kundenfokussierten Ansatz, um strategische Chancen zu identifizieren und die Kundenbeziehungen nachhaltig zu steigern.
Wir glauben an Emotionen als Hebel für eine einprägsame Customer Experience.
Unsere Überzeugung: In einer Wirtschaft, in der die Personalisierung immer wichtiger wird, ist das Erleben ein wesentlicher Faktor der Differenzierung und Bindung für Kunden und Mitarbeiter.

Angetrieben durch das Verbraucherverhalten und Innovationen am Markt wurde die Customer Experience bereits in mehreren Branchen tiefgreifend verändert. Nun hat der Wandel der Finanzdienstleistungen begonnen. Der Verbraucher wird nun als sehr emotional gesehen, was früher vernachlässigt wurde. Die große Herausforderung besteht heute darin, ein Erlebnis für den Kunden zu schaffen, das als positive und einzigartige Erinnerung im Gedächtnis bleibt, als Quelle der Zufriedenheit und Loyalität.

Im Bereich der Finanzdienstleistungen sind neue Akteure in den Markt eingetreten, die die traditionellen Akteure durch besonders einfache und intuitive Angebote herausfordern. Diese neuen Akteure sind in der Lage sich agil an wandelnde Kundenerwartungen anzupassen und ihre Produkte und Services laufend weiterentwickeln.

Die Zukunft gehört unweigerlich den Unternehmen, die in der Lage sind, sich zu verändern, ihr Geschäftsmodell und ihre Organisationen zu transformieren, um an Agilität zu gewinnen, um dem extrem starken Bedürfnis der Kunden nach Individualisierung gerecht zu werden. Von nun an geht es darum, einzigartige, erinnerungswürdige und wirtschaftlich wertvolle Kundenerfahrungen anzubieten.

Unser Ansatz

Die 4 Säulen von Exton Emotion

Kontakt


Christoph Stegmeier

Managing Partner


Oyvind Oanes
Partner

Projektbeispiele

  • Formulierung der Vision 2030 für die strategische Positionierung einer Privatbank
  • Design innovativer Produkte und Customer Journeys für die Gründung einer Neobank
  • Entwicklung einer digitalen Leasing-Plattform für mehrere Europäische Märkte
  • UX-Research und Design Thinking Workshops zur Optimierung der Integration von Filialprozessen mit digitalen und mobilen Customer Journeys
  • Ausarbeitung von diversifizierten Produkt- und Serviceleistungen für einen Versicherungskonzern
  • Ausgestaltung der Neuorganisation von Verwaltungs- und Steuerungsabteilungen einer Bankengruppe